Mitgliedschaft im DIHZ

Webinare / Seminare

Seminare

Fortbildungen

Unsere Themengebiete sind Baurecht, Befähigte Person im Gerüstbau und Personalführung mit System. Kollegen tun sich in Zeiten von Corona schwer, sich durch Präsenzveranstaltungen und den Besuch von Schulungen fortzubilden bzw. die neuesten Trends und Informationen zu erwerben. Auch wenn Online Seminare nicht immer die beste Lösung sind, es spart Zeit und Reisekosten und gibt Teilnehmern die Option sich das notwendige Wissen weiter anzueignen.

Unser Bestreben ist unseren Seminarteilnehmer das beste Ergebnis zu bieten, unabhängig vom Format der Veranstaltung. Wir machen alles mit gleicher Leidenschaft, Effizienz und Zielorientierung.

SERVICEANGEBOTE

Themengebiete:

  • Befähigte Person im Gerüstbau: Wir vermitteln das theoretische Wissen auf Basis der BetrSichV , der TRBS 1203 und der TRBS 2121 Teil 1 &2 in der jeweils gültigen Fassung. Im weiteren Seminare zur fachkundigen Gefährdungsbeurteilung, Prüfung und Überwachung von Gerüstkonstruktionen bei deren Nutzung.

  • Personalführung mit System für Geschäftsführer, Bauleiter und Kolonnenführer (INSIGHTS MDI zertifiziert)

Format: 1-Tages-Seminar 8 Stunden als

  • Inhouse-Seminar bei Ihnen im Haus oder
  • Präsenz-Webinar ab 8 Teilnehmern
  • Gerüstersteller (Gerüst-Monteuere und Führungskräfte Gerüstbau)
  • Gerüstnutzer (Führungskräfte von Bau-Handwerksunternehmen, sowie geeignete Mitarbeiter aus der Industrie, Instandhaltungsunternehmen)
  • Gerüstbesteller (Architekten, Ingenieure, Industriebetriebe, Bauämter)
  • Qualifiziertes Führungspersonal (Geschäftsführer, Bauleiter, Betriebsleiter, etc.)
  • Qualifizierte Beschäftigte mit Bauberuf UND einjähriger praktischer Erfahrung im Gerüstbau
  • Qualifizierte Beschäftigte mit artfremden Handwerksberufen mit mindestens zweijähriger praktischer Tätigkeit im Gerüstbau
  • Betriebssicherheitsverordnung TRBS 12013 und TRBS 2121
  • Unfallverhütungsvorschriften der BG
  • Gerüstarten und Gerüstkonstruktionen aus der Praxis
  • Kennzeichnung von Gerüsten gem. DIN 4420, DIN EN 1004 und DIN EN 12811
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Aufgaben der befähigten Person
  • Unsere Referenten haben 20 Jahre + Praxiserfahrung und sind erfahrene IHK-Dozenten. Wir vermitteln das notwendige theoretische Wissen praxisnah, kurzweilig und nachhaltig auf Basis der einschlägigen Sicherheitsvorschriften.
  • Die erfolgreicher Teilnahme ermöglicht Ihnen, als befähigte Person Gerüstkonstruktionen in der Nutzungsphase sachkundig zu Prüfen.
  • Das Seminar schließt mit einer Prüfung ab

Webinar/Seminar

Wir bieten Informationen in verschiedenen Formaten an - Live-Webinar, Video, Audio und Text - für die Information unterwegs, das zu Ihren Vorlieben und Ihrem vollen Terminkalender passt.

Individual Seminar

Sie möchten ein Inhouse- oder Individualseminar anfragen? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen